Wir sind EutinerInnen!

Was haben Carl Maria von Weber, Katharina die Große, Amalie Königin von Griechenland und Johann Heinrich Voß gemeinsam?

Richtig, sie sind EutinerInnen oder haben hier gewirkt! Hätten Sie das gewusst?

Und die Vier sind nicht die einzigen bekannten Persönlichkeiten, die hier bei uns in Eutin geboren wurden oder zeitweise gelebt haben.

Wir möchten diese und andere Persönlichkeiten sichtbar machen und ihre Verbindung zu Eutin zeigen – mit der Bildungs- und Kulturintiative „Eutiner Köpfe“. Einzigartig große Köpfe, hergestellt im 3D-Druckverfahren, verteilt über die Stadtbucht und den Seepark. Sichtbares Zeichen für ihre Gemeinsamkeit: „Wir sind EutinerInnen!“

News

Habt ihr euch unser Logo schon einmal etwas näher angeschaut? Ulrike Plötz von den Urban Sketchers Eutin hat es für uns entwickelt, es ist quasi die „Vistenkarte“ dieses einmaligen Projektes.

Mehr lesen...

Eine zentrale Frage des Projektes war die Materialauswahl für die Köpfe. Von vornherein stand fest, dass es große Köpfe werden sollten, um eine entsprechende Aufmerksamkeit und auch Alleinstellung zu erreichen.

Mehr lesen...

Seit September steht der erste „Eutiner Kopf“ an der Stadtbucht in Eutin und die Homepage wird gut abgerufen.

Mehr lesen...

Eutin hat ein neues, tolles, vielgenutztes Foto- und Social Media-Motiv. Es ist der erste "Eutiner Kopf", Carl Maria von Weber in der Stadtbucht, der in der Herbstsonne funkelt. Auch das Herbstlaub steht ihm besonders gut.

Heute wurde die Kopffigur von Carl Maria von Weber an der Stadtbucht enthüllt.  Die kleine Enthüllungsfeier war bei sehr gutem Wetter ein voller Erfolg.

Fotos

Film von Andreas Beer für den NDR

Heute erschien ein interessanter Artikel von Klaus Petzold zu den von Carl Maria von Weber in Eutin vorhandenen Büsten im Ostholsteiner Anzeiger. Hier der Artikel mit Zustimmung des Autors.